Sie befinden sich hier:  Wirtschaft-Tourismus >> Links/ Tipps/ Ziele

Links/ Tipps/ Ziele

Ski, Snow & Fun:


Informationen zu den nächstgelegenen größeren Städten:


Wild- & Freizeitpark Mautern:

Der Wild- & Freizeitpark Mautern, eines der interessantesten
Naturreservate in den Ostalpen, ist für den wissensdurstigen
Naturliebhaber und Tierfreund erschlossen. Über 200 Wildtiere
können „hautnah“ erlebt werden.
Öffnungszeiten: Mai bis Oktober, täglich
Info: A-8774 Mautern, Alpsteig 1, Tel.: 03845/2268,
Info: www.elfenberg.at


Naturerlebnispark Hohentauern - Keltenberg:

Lassen Sie sich entführen in geheimnisvolle Fels- und Höhlenwelten, genießen Sie die Natur besonders intensiv bei einer Wanderung über den Wasserweg, schärfen Sie Ihre Sinne bei einem Gang über den magischen Waldpfad, erleben Sie anschaulich prähistorischen Alltag im Pfahlbaudorf - nur ca. 20 Autominuten entfernt von Kalwang!
Info: www.keltenberg.at 


Abenteuer Erzberg

Der 860 PS starke Ausflugsgigant „Hauly“ erwartet Sie mit einer
abenteuerlichen Fahrt über den Erzberg. Ein Riesenspaß für Groß
und Klein. Besuchen Sie außerdem das unterirdische Labyrinth des
Erzberges und lernen Sie die Arbeitswelt der Knappen kennen.
Öffnungszeiten: Tägliche Führungen von 10.00 bis 15.00 Uhr
Info: www.abenteuer-erzberg.at


Märchenwald Steiermark

Wer kennt sie nicht - die Märchen von Hänsel und Gretel, Frau Holle, Hans im Glück, Schneewittchen und den sieben Zwergen. All diese wunderschönen Geschichten werden im Märchenwald Steiermark zur Wirklichkeit. Unzählige Spiele und Abenteuer warten Sie.
Öffnungszeiten: Ostern bis Ende November, täglich von 8.30 Uhr bis zum Einbruch der Dämmerung
Info: www.maerchenwald.at


Benediktiner Stift Admont

Seit Jahrhunderten setzen die Benediktiner wichtige Akzente
im Kulturleben Europas. Kulturelle Hauptattraktion des Stiftes
ist der größte klösterliche Bibliothekssaal der Welt. 2003 wird das
neue Museum eröffnet, das dann alle bedeutenden Kunstschätze
des Klosters unter einem Dach vereint.
Info: www.stiftadmont.at


Gösser Brauereimuseum

Leoben-Göss beheimatet nicht nur die größte Braustätte von
Österreich, sondern auch eine Braugalerie. Alles rund um die
Trinkkultur und den Mythos Bier ist hier zu sehen und zu erleben.
Göss, das älteste Nonnenstift unseres Landes, ist bereits seit 1459
eine bekannte Braustätte.
Info: Gösser Brauerei; Tel.Nr. 03842/2090-5802


Palfauer Wasserlochklamm

Das Palfauer Wasserloch zählt zu den interessantesten und beeindruckendsten Karsterscheinungen Österreichs und ist die größte wasserführende Höhle der Steiermark. Der Zugang zur Palfauer Wasserlochklamm ist über eine 65 m lange und in 20 m Höhe errichtete Seilbrücke erreichbar. Das Wasserloch hat seine Entstehung und seine Erscheinungsform der korrodierenden und erodierenden Tätigkeit des Wassers zu verdanken.
Öffnungszeiten: Anfang Mai bis Ende Oktober
Info: Tourismusverband Palfau; Tel.Nr. 03638/219


Lurgrotte Peggau

Die größte wasserdurchflossene Schauhöhle Österreichs wurde in jahrelanger Arbeit mit bequemen Betonsteigen und Brücken versehen. So durchwandert der Besucher auf trockenen Wegen und gefahrlos die unterirdische Bergwelt, die mit ihrer effektvollen elektrischen Beleuchtung ein unvergessliches Erlebnis für jung und alt ist. Wasserdurchrauschte Felshallen und Schluchten wechseln mit riesigen Felsdomen, die mit einer Tropfsteinpracht ausgestattet sind.
Öffnungszeiten: 01. April bis 31. Oktober; täglich: 9.00 bis 16.00 Uhr
Info: Lurgrottengesellschaft; Tel.Nr. 03124/2580


Freilichtmuseum Stübing

n Stübing finden Sie in einem abgeschiedenen Seitental der Mur ein für Europa wohl einzigartiges „Bild einer entschwundenen Zeit“ der österreichischen Volkskultur, das Sie bei einer gemütlichen Wanderung vom Burgenland bis nach Vorarlberg führt. Hier finden Sie die Begegnung mit über 90 originalen historischen Bauernhöfen und bäuerlichen Bauten, die die Vielfalt der historischen Hauslandschaften unseres gesamten Bundesgebietes darstellen.
Öffnungszeiten: 01. April bis 31. Oktober, täglich, außer Montag 9.00 bis 17.00 Uhr
Info: Freilichtmuseum Stübing: Tel.Nr. 03124/53700, www.freilichtmuseum.at

Marktgemeinde Kalwang

A-8775 Kalwang, Bez. Leoben, Tel.: ++43(0)3846/8271-0, Fax DW: 12, E-Mail

News

news

Vorankündigung